Seite wählen

Clark C 15/18/20s

Gegengewichtsgabelstapler mit Diesel- und Treibgasantrieb
Tragfähigkeit 1500-2000 kg
mit Luft- oder SE-Bereifung

TRAGFÄHIGKEIT

max. 2000 kg

HUBHÖHE

max. 7075 mm

FAHRGESCHWINDIGKEIT

max. 18,4 km/h

ANTRIEBSMOTOR LEISTUNG

Gas 36.8 kW | Diesel 28.8 kW

ARBEITSGANGBREITE

min. 3665 mm
Mit der C15-20s-Baureihe entscheiden Sie sich für die kleinste Serie aus der Premium-Baureihe GEN2 von CLARK. Diese zuverlässigen, langlebigen und leistungsstarken Fahrzeuge bieten kompakte Abmessungen und hervorragende Wendigkeit. Sie sind die ideale Lösung für viele Einsätze in Ihrer Wertschöpfungskette.

Geringe Betriebs- und Wartungskosten sowie ein durchdachter ergonomischer Arbeitsplatz sprechen für diese Stapler. Zusätzlich wird durch ein stabiles „Built to Last®“ Hubgerüst und eine robuste Konstruktion, ohne dünnes Blech oder Kunststoffbauteile, dafür gesorgt, dass diese Stapler selbst für härteste Einsätze mit hohen Anforderungen geeignet sind.

Robust + Zuverlässig

Die Modelle der CLARK Baureihe C15-­20s sind das konsequente Ergebnis einer traditionsreichen CLARK Geschichte als Entwickler und Produzent von robusten, zuverlässigen und langlebigen Gabelstaplern. Durch hohe Ergonomie, Leistung und Sicherheit eignen sich diese äußerst kompakten Fahrzeuge auch für schwere Einsätze zur Warenverteilung, Produktion und Lagerhaltung.

Der komplette Fahrerplatz ist auf Puffern gelagert, Vibrationen und Geräusche während des Einsatzes werden reduziert und sorgen für mehr Komfort beim Fahren.

Bewährter MMC-PSI LPG-Motor (2.0L, 38kW): Verbrauchsgünstiger Industriemotor mit satter Leistung und PSI- Kraftstoffsystem.
Laufruhiger Yanmar Dieselmotor (2.2L, 28.8kW) Sorgt für hohe Leistung und Drehmoment bei geringem Kraftstoffverbrauch. Geringe Wartungskosten. Starke Beschleunigung und außergewöhnlich komfortables, laufruhiges Fahrverhalten. Erfüllt Abgasstufe IIIA.

Der Fahrerplatz

Der Fahrer erreicht seinen ergonomisch gestalteten Arbeitsplatz über eine
große, tief angesetzte Lochblech-Trittstufe. Ein Haltegriff am vorderen Holm
der Einstiegsseite erleichtert das Auf- und Absteigen. Der Gummibodenbelag
im Fußraum gewährleistet Trittsicherheit.

Die neigbare Lenksäule (38°) mit Speichen-Lenkrad und ein verstellbarer
Komfortsitz mit hervorragender Beinfreiheit ermöglichen eine optimale
Anpassung an jeden Fahrer. Die isolierte, auf Gummipuffern gelagerte
Fahrerzelle dämpft wirkungsvoll Vibrationen und Geräusche ab. Die Pedalerie
ist automobilkonform angeordnet. Die Bedienungshebel mit intuitiver
Betätigungsrichtung sind leichtgängig und an der Stirnwand montiert. Die
Betriebsdaten werden auf dem übersichtlichen Display in Echtzeit angezeigt.
Eine niedrige Stirnwand und eine durchdachte Anordnung der Ketten und
Schläuche am Hubgerüst ermöglichen ein weites Sichtfeld für den Fahrer.
Eine fußbetätigte Parkbremse rundet diesen gelungenen Fahrerplatz ab.

Lenksystem

Die hydrostatische Lenkung ermöglicht ein leichtes Lenken mit wenigen Lenkradumdrehungen. Fahrbahnstöße auf das Lenkrad werden abgefangen. Die Lenkachse ist pendelnd in Gummi-Stahlelementen gelagert. Die kurzen Spurstangen erfordern keine Nachstellung und garantieren einen genauen und dauerhaften Geradeauslauf. Der Lenkzylinder sorgt für eine exakte und direkte Lenkung.

Die Achsschenkelbolzen sind in abschmierbaren Kegelrollenlagern gelagert, die Spurstangen in abschmierbaren Pendellagern.

Hydraulikanlage

Eine Vollstrom-Rücklauffiltration filtert das Öl bei jedem Rücklauf zum Tank. Über einen Ansaugfilter werden grobe Partikel direkt gefiltert und gelangen erst gar nicht in den Ölkreislauf. Die Langlebigkeit aller Hydraulikkomponenten wird so gewährleistet. Eine Hochleistungspumpe übernimmt die Ölversorgung für die Hubgerüstfunktionen und die hydrostatische Lenkung.

Der Lenkkreislauf wird vorrangig über einen Mengenverteiler versorgt. Die Lasthandhabung wird durch ein feinfühlig bedienbares und präzise ansprechendes Steuerventil ermöglicht. Zusätzliche Sicherheit bietet die Leistungsbruchsicherung, die ein unkontrolliertes Absinken der Last verhindert.

Hubgerüst

Die Freisichthubgerüste sind in Standard-, Hi-Lo- und Triplex-Ausführung erhältlich. Die verschachtelt angeordneten Profile bieten auch bei schwerster Belastung eine hohe Festigkeit. Die schräg stehenden Hubgerüstrollen sind für Einstellarbeiten leicht zugänglich. Die Neigezylinder sind in Pendellagern gelagert. Die Lebensdauer des kompletten Zylinders wird somit erhöht. Ein integriertes Neigesperrventil verhindert zu schnelles oder unbeabsichtigtes Vorneigen des Hubgerüstes.

Die Gabeln mit Hakenaufhängung sind geschmiedet und werden durch einstellbare Arretierungen in der gewünschten Position gehalten. Das CLARK Hubgerüst-Dämpfungssystem reduziert Stöße und Erschütterungen beim Übergang zwischen den einzelnen Hubgerüststufen und schont dadurch die Ware und das Fahrzeug. Der robuste 6-Rollengabelträger unterstreicht auch bei harten Einsätzen die Langlebigkeit dieser Konstruktion.

Motor & Antrieb

Die CLARK C15-20s Stapler mit Treibgas- oder Dieselantrieb bieten Beschleunigung und Schubkraft für vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Die verwendeten modernen Motoren sind sehr robust und verbrauchsarm. Ein Yanmar 4TNV88 Motor mit 28,8 kW bei 2400 Umdrehungen pro Minute bei den Dieselstaplern überzeugt ebenso wie der treibgasbetriebene PSI/4G63 36,8 kW bei 2650 Umdrehungen pro Minute. Beide Motorenvarianten bauen auf ein stufenloses, automatisches CLARK Lastschaltgetriebe (TA-12 Getriebe).

Zusammen mit der Antriebsachse bildet dieses Getriebe eine kompakte, leistungsfähige Einheit und ist direkt mit dem Motor verbunden. Um Ihr Investment zu schützen, wird die Temperatur der Motoren und des Getriebes überwacht und bei Überschreitung der Grenzwerte abgeschaltet. Alle Motoren erfüllen die EU-Richtlinien und weisen geringe Abgasemissionen auf.

Bremsanlage

Eine selbstnachstellende Trommelbremse als Betriebsbremse und Feststellbremse gewährleisten hohe Sicherheit bei minimaler Wartung. Ein entspanntes und konzentriertes Arbeiten wird ermöglicht, da zur Betätigung der Betriebsbremse nur ein geringer Kraftaufwand benötigt wird.

Zusatzausstattung

Arbeitsscheinwerfer, Blinkleuchten vorn, Luftreifen, Rückkombileuchte mit Bremslicht und Rückfahrlicht weiß, Vinylsitz, Lackierung in der leuchtenden Sicherheitsfarbe „CLARK Grün“, Fahrerzelle und Hubgerüst in schwarz, Felgen in weiß.

SE-Bereifung (6.5-10), Nicht kreidende Bereifung (6.5-10), Anbaugeräte, Kabinenvarianten mit Heizung, integrierte oder angebaute Seitenschieber, abschließbarer Tankverschluss, zusätzliche Hydraulikfunktionen, Schnellwechselkupplungen, Rückspiegel, Stroboskoplampen, verschiedene Sitze, Rückfahrhaltegriff mit Hupe, schwenkbarer Gasflaschenhalter für Stapler mit Treibgasantrieb, hochgezogener Auspuff, zusätzliches Ablagefach, u.v.m.

Technische Daten

Dieselantrieb nach VDI 2198

Clark C15D Diesel

Kennzeichen
Typzeichen des Herstellers C15D
Antriebsart Diesel
Bedienung Sitz
Tragfähigkeit/Last Q (kg) 1500
Lastschwerpunkt c (mm) 500
Lastabstand x (mm) 392
Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 2798
Achslast mit Last vorn/hinten kg 3744/554
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1283/1515
Räder, Fahrwerk
Bereifung SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x /2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 8/8
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3266
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2196
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3665
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3865
Wenderadius Wa (mm) 2073
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Lastkm/h 17.2/17.9
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.57/0.61
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.47/0.43
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4N 14950/7514
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4% 37.5/20.9
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 Yanmar 4TNV88
Motorleistung nach SAE J1349kW 28.8
Nenndrehzahl nach SAE J1349min-1 2400
Zylinderzahl/Hubraum/cm3 4/2190
Kraftstoffverbrauch nach VDI-ZyklusDiesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugerätebar max. 140
Ölmenge für Anbaugerätel/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053dB (A) 81
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.

Clark C18D Diesel

Kennzeichen
Typzeichen des Herstellers C18D
Antriebsart Diesel
Bedienung Sitz
Tragfähigkeit/Last Q (kg) 1800
Lastschwerpunkt c (mm) 500
Lastabstand x (mm) 392
Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 3021
Achslast mit Last vorn/hinten kg 4176/645
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1224/1797
Räder, Fahrwerk
Bereifung SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x /2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 8/8
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3311
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2241
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3713
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3913
Wenderadius Wa (mm) 2121
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Lastkm/h 17.6/17.9
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.56/0.61
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.47/0.43
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4N 15019/7171
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4% 33.2/18.6
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 Yanmar 4TNV88
Motorleistung nach SAE J1349kW 28.8
Nenndrehzahl nach SAE J1349min-1 2400
Zylinderzahl/Hubraum/cm3 4/2190
Kraftstoffverbrauch nach VDI-ZyklusDiesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugerätebar max. 140
Ölmenge für Anbaugerätel/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053dB (A) 81
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.

Clark C20sD Diesel

Kennzeichen
Typzeichen des Herstellers C20sD
Antriebsart Diesel
Bedienung Sitz
Tragfähigkeit/Last Q (kg) 2000
Lastschwerpunkt c (mm) 500
Lastabstand x (mm) 397
Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 3168
Achslast mit Last vorn/hinten kg 4459/709
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1179/1989
Räder, Fahrwerk
Bereifung SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x /2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 8/8
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3358
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2288
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3751
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3951
Wenderadius Wa (mm) 2154
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Lastkm/h 17.4/17.9
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.54/0.61
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Lastm/s 0.47/0.43
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4N 15088/6916
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4% 31.3/17.1
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 Yanmar 4TNV88
Motorleistung nach SAE J1349kW 28.8
Nenndrehzahl nach SAE J1349min-1 2400
Zylinderzahl/Hubraum/cm3 4/2190
Kraftstoffverbrauch nach VDI-ZyklusDiesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugerätebar max. 140
Ölmenge für Anbaugerätel/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053dB (A) 81
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.

Technische Daten

Treibgasantrieb nach VDI 2198

Clark C15L Treibgas

Kennzeichen
1.2 Typzeichen des Herstellers C15L
1.3 Antriebsart Treibgas
1.4 Bedienung Sitz
1.5 Tragfähigkeit/Last Q (kg) 1500
1.6 Lastschwerpunkt c (mm) 500
1.8 Lastabstand x (mm) 392
1.9 Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 2785
Achslast mit Last vorn/hinten kg 3733/552
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1277/1508
Räder, Fahrwerk
Bereifung, SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x /2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 08. Aug
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3271
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2201
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3670
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3865
Wenderadius Wa (mm) 2073
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last km/h 17.4/18.4
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.570/0.610
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.45/0.42
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4 N 1644/561
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4 % 41.9/18.4
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 PSI/4G63
Motorleistung nach SAE J1349 kW 36,8
Nenndrehzahl nach SAE J1349 min-1 2650
Zylinderzahl/Hubraum /cm3 Apr 97
Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus Diesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugeräte bar max. 140
Ölmenge für Anbaugeräte l/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053 dB (A) 79
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.

Clark C18L Treibgas

Kennzeichen
Typzeichen des Herstellers C18L
Antriebsart Treibgas
Bedienung Sitz
Tragfähigkeit/Last Q (kg) 1800
Lastschwerpunkt c (mm) 500
Lastabstand x (mm) 392
Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 3009
Achslast mit Last vorn/hinten kg 4166/643
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1219/1790
Räder, Fahrwerk
Bereifung, SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x/2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 08. Aug
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3316
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2246
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3718
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3913
Wenderadius Wa (mm) 2121
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last km/h 17.2/18.4
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.560/0.610
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.45/0.42
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4 N 1652/606
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4 % 36.9/18.4
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 PSI/4G63
Motorleistung nach SAE J1349 kW 36,8
Nenndrehzahl nach SAE J1349 min-1 2650
Zylinderzahl/Hubraum /cm3 Apr 97
Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus Diesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugeräte bar max. 140
Ölmenge für Anbaugeräte l/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053 dB (A) 79
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.

Clark C20sL Treibgas

Kennzeichen
Typzeichen des Herstellers C20sL
Antriebsart Treibgas
Bedienung Sitz
Tragfähigkeit/Last Q (kg) 2000
Lastschwerpunkt c (mm) 500
Lastabstand x (mm) 392
Radstand y (mm) 1400
Gewicht
Eigengewicht kg 3156
Achslast mit Last vorn/hinten kg 4449/707
Achslast ohne Last vorn/hinten kg 1175/1981
Räder, Fahrwerk
Bereifung, SE = Superelastik, L = Luft *1 L
Reifengröße vorn 6.50 x 10 – 12PR
Reifengröße hinten 5.00 x 8 – 10PR
Räder, Anzahl vorn/hinten (x = angetrieben) 2x /2
Spurweite vorn b10 (mm) 890
Spurweite hinten b11 (mm) 890
Grundabmessungen
Neigung Hubgerüst/Gabelträger, a = vor/b = zurück Grad 08. Aug
Höhe Hubgerüst eingefahren h1 (mm) 2240
Freihub h2 (mm) 110
Hubhöhe *2 h3 (mm) 3285
Höhe Hubgerüst ausgefahren (mit Lastenschutzgitter) h4 (mm) 4509
Höhe über Schutzdach Std/(Kabine) *5 h6 (mm) 2120 (2135)
Sitzhöhe h7 (mm) 1100
Kupplungshöhe h10 (mm) 310
Gesamtlänge l1 (mm) 3358
Länge einschl. Gabelrücken l2 (mm) 2288
Gesamtbreite b1, b2 (mm) 1070
Gabelzinkenmaße s • e • l (mm) 40 x 100 x 1070
Gabelträger ISO 2328, Klasse/Form A, B Klasse IIA
Gabelträgerbreite b3 (mm) 940
Bodenfreiheit mit Last unter Hubgerüst m1 (mm) 120
Bodenfreiheit Mitte Radstand m2 (mm) 124
Arbeitsgangbreite bei Palette 1000 x1200 quer Ast (mm) 3751
Arbeitsgangbreite bei Palette 800 x1200 längs Ast (mm) 3951
Wenderadius Wa (mm) 2154
Kleinster Drehpunktabstand b13 (mm) 571
Leistungsdaten
Fahrgeschwindigkeit mit/ohne Last km/h 17.0/17.7
Hubgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.540/0.610
Senkgeschwindigkeit mit/ohne Last m/s 0.45/0.42
Max. Zugkraft mit/ohne Last *3 *4 N 1669/693
Max. Steigfähigkeit mit/ohne Last *3 *4 % 36.1/18.5
Betriebsbremse Trommelbremse
Antrieb
Motorhersteller/Typ *6 PSI/4G63
Motorleistung nach SAE J1349 kW 36,8
Nenndrehzahl nach SAE J1349 min-1 2650
Zylinderzahl/Hubraum /cm3 Apr 97
Kraftstoffverbrauch nach VDI-Zyklus Diesel = l/h, LPG = kg/h
Sonstiges
Arbeitsdruck für Anbaugeräte bar max. 140
Ölmenge für Anbaugeräte l/min max. 35
Schallpegel, Fahrerohr nach DIN EN 12053 dB (A) 79
Anhängekupplung, Art/Typ DIN Bolzen
Alle aufgeführten Daten gelten für den serienmäßig augestatteten Stapler mit Standard-Freisicht-Hubgerüst. Wird der Stapler mit Sonderausrüstung
oder anderen Hubgerüsten versehen, so können sich die Werte ändern. Die Angaben gelten unter normalen Einsatzbedingungen.